Sieg/Doppelte Chance der Heimteams – 13. Spieltag

REUTERS/Jennifer Lorenzini

Am 13. Spieltag der Serie A haben wir mit unserer neuen Wettstrategie begonnen. Wie ihr bereits wisst, werden nur die Heimspiele der ausgewählten Mannschaften verfolgt. Die ausgewählten Mannschaften sind aktuell Juventus Turn, AC Mailand, Inter Mailand, Lazio Rom, AS Rom, SSC Neapel und Atalanta Bergamo. In den Heimspielen dieser Teams setzen wir stets 10 € auf einen Heimsieg. Wenn jedoch zwei der ausgewählten Mannschaften aufeinander treffen, platzieren wir 10 € auf „doppelte Chance“ für die Heimmannschaft.

Diesen Spieltag konnten wir somit nur drei Partien tippen. Atalanta konnte im Heimspiel gegen Spezia Calcio vollends überzeugen und die Fans der Bergamaschi durften einen spektakulären 5:2-Erfolg ihres Teams bestaunen. Lazio Rom hat uns aber am 13. Spieltag einen Strich durch die Rechnung gemacht: Die Hauptstädter mussten sich gegen Juventus Turin mit 2:0 geschlagen geben und trieben uns damit ins Minus. Inter Mailand bescherte uns mit einem 3:2-Sieg über Spitzenreiter SSC Neapel 3,6 €, sodass wir nur noch einen Verlust von insgesamt 3,9 € am 13. Spieltag verbuchen mussten.

13. Spieltag

SpielErgebnisWetteQuote EinsatzGewinn/Verlust
Atalanta – Spezia5:2Sieg1,2510 €+ 2,5 €
Lazio – Juventus0:2Sieg/X1,5710 € – 10 €
Inter – Napoli3:2Sieg/X1,3610 € + 3,6 €
Gewinn– 3,9 €

Erst kürzlich haben wir überlegt, ob wir den AC Florenz mit in unsere neue Wettstrategie mit aufnehmen sollen. Diesen Spieltag haben uns die Toskaner derart überzeugt, dass wir ab dem 14. Spieltag auch die Heimspiele der Fiorentina verfolgen werden. Florenz feierte einen beachtlichen 4:2-Sieg über das bis zu diesem Zeitpunkt noch unbesiegte Milan. Dieser Sieg wird den Toskanern zusätzlich Selbstvertrauen gegeben haben, welches sich in den kommenden Heimspielen positiv auf ihre Leistung auswirken könnte.

Die leidenschaftlichen Fans der Fiorentina peitschen ihre Mannschaft regelrecht nach vorne, sodass sie in dieser Saison sogar vier ihrer sechs Heimspiele gewonnen haben. Wir können es kaum erwarten die Fiorentina in unsere Strategie mit einzubeziehen und hoffen, dass sie uns den gewünschten Erfolg bringen werden.

Kommenden Spieltag können wir vier Partien tippen, in denen es mit Sicherheit heiß hergehen wird. Atalanta Bergamo reist nach Turin, um dort dem Rekordmeister das Leben so schwer wie möglich zu machen. Des weiteren empfängt der SSC Neapel die auswärtsschwachen Laziali. Diese und viele weitere Partien werden wir für euch verfolgen.