Sky Bet App

  • iOS & Android App
  • Kundensupport per Telefon, Chat und Mail
  • Gültige Lizenz der Malta Gaming Authority
  • Gebührenfreie Nutzung
  • Kundensupport nicht 24 Stunden erreichbar

Sky Bet App endlich mit HTML5 für mobile Wetten

Der britische Wettanbieter Sky Bet gehört zu den populärsten Anbietern im Internet und ist ein Ableger des größten PAY-TV-Anbieters Sky. Daraus ergibt sich, dass der Anbieter als sehr seriös und kompetent bezeichnet werden kann. Im folgenden Artikel haben wir uns einmal die Sky Bet App genauer angeschaut um zu sehen, was diese zu bieten hat. Kann sie mit dem regulären Angebot im Internet gleichziehen oder müssen hier Abstriche gemacht werden? Bekomme ich den Sky Bet Bonus auch mit der App? Welche Vorteile bietet die App seinen Kunden? Wir klären auf.

Sky Bet Bonus Gratiswette Banner

Sky Bet App Mobile Bonus

Zwar bietet auch Sky Bet keinen speziellen Bonus für mobile Kunden an, der reguläre Neukunden Bonus kann aber auch über die Sky Bet App beantragt werden. Dieser ist für alle Kunden erhältlich, die sich beim Buchmacher neu registrieren. Neue Spieler können hier einen Bonus von bis zu 200 Euro erhalten. Mit diesem Guthaben kann der Spieler sofort starten und seine ersten Wetten platzieren. Für die Aktivierung wird kein Bonus Code benötigt. Spieler müssen lediglich dem Link auf der Startseite folgen.

Echtgeld kann der Kunde hier allerdings nicht erwarten. Das Bonusguthaben erhält er in Form von Freiwette. Der Bonus selbst wird also hier nicht ausgezahlt, sondern nur die Gewinne, die damit erzielt werden. Um den Bonus zu erhalten, müsst in den ersten 90 Tagen nach der Anmeldung Sportwetten im Wert von 1.050 € platzieren. Für jede Wette über 150 € erhaltet ihr vom Wettanbieter eine 25 € Gratiswette. Den Vorgang könnt ihr siebenmal wiederholen. Somit erhaltet ihr bis zu 175 € in Gratiswetten. Zusätzlich ist die erste Wette bei dem Bookie ohne Risiko für euch. Sollte sie verloren gehen, erstattet euch der Wettanbieter bis zu 25 € zurück auf das Wettkonto. Qualifizierte Wetten für den Bonus müssen eine Quote von mindestens 2,0 vorweisen können. Wird die Cash-Out Funktion verwendet, zählt die Wette nicht zu den Bonusbedingungen. Sollte vor dem Erfüllen der Bonusbedingungen eine Auszahlung beantragt werden, verfällt der Bonus komplett. Dies sollte jeder Spieler beachten, bevor er anfängt erste Erfahrungen mit Sky Bet zu sammeln.

Sky Bet App: fantastische Sports App

In Sachen App ist Sky Bet super aufgestellt. Für Fans von mobilen Wetten steht nämlich sowohl eine iOS App, als auch eine Andorid App zur Verfügung. Während du die iOS App ganz einfach über den Apple Store herunterladen kannst, musst du bei einem Android Gerät einen kleinen Umweg gehen, denn im Google Play Store ist diese nicht erhältlich. Über die Sky Bet Seite kannst du die Wett-App des Buchmachers jedoch ohne Probleme direkt downloaden.

Der Zugang zum mobilen Portal kann aber auch über eine mobile Webseite erfolgen. Ein Download muss nicht vorgenommen werden, wodurch sich der Spieler Speicherplatz auf seinem mobilen Gerät spart. Das führt dazu, dass die Web-Version auch mit jedem Betriebssystem erreichbar ist und ganz einfach über den mobilen Browser geöffnet werden kann. Der Inhalt passt sich dabei automatisch dem kleineren Display an, so dass die Übersicht nicht verloren geht.

Mobiles Wetten im Überblick: So funktioniert die mobile Wettabgabe

Wer die mobile Sky Bet App nutzt, kann auch eine Sportwette ganz einfach abgeben. Sobald die Seite aufgerufen wird, erscheinen zahlreiche aktuelle Ereignisse, die sofort ausgewählt werden können. Wer möchte, kann sich aber auch das komplette Angebot in Ruhe anschauen. Und hier gibt es einiges zu finden. 35 Sportarten zeigen sich hier von ihrer besten Seite, wobei das Thema Fußball selbstverständlich im Fokus steht. Ebenfalls sehr wichtig für den Bookie sind Pferdewetten und virtuelle Wettmöglichkeiten. Daneben findet der interessierte Spieler Eishockey, Handball, Golf, Darts, Cricket, Basketball oder Segeln, um nur einige zu nennen. Wer möchte, kann aber auch auf gesellschaftliche Ereignisse oder auf die Politik wetten. Ein rundum gelungenes Angebot.

Aber nicht nur die Breite des Angebots ist positiv zu bewerten, sondern auch die Tiefe ist durchaus beachtlich. Je bedeutender ein Wettbewerb ist, desto vielfältiger werden auch die Wettmöglichkeiten. Allein beim Fußball finden sich mehr als 100 Ligen, wobei hier nicht nur die Profiligen vertreten sind. In Deutschland kann so auch auf die dritte Liga und die Regionalliga gewettet werden. Bei einer Begegnung aus den Top Ligen gibt es in der Regel zwischen 90 und 130 Wettoptionen, die hier zur Verfügung gestellt werden. Wer nun tippen möchte, der wählt lediglich die passende Quote aus und tippt diese an. Somit landet diese sofort auf dem Wettschein, wo nun nur noch der gewünschte Spielbetrag angegeben werden muss. Sobald dies nun geschehen ist, wird die Wette mit einem weiteren Klick platziert.

Sollte der Spieler bereits die Begegnung kennen, auf die er tippen möchte, kann er dazu die Filterfunktion nutzen. Über die Such- und Filterfunktion gelangt er somit schneller an das gewünschte Spiel, was die Wettabgabe nochmals erleichtert und beschleunigt. Hierzu muss einfach ein Verein, die Liga oder die Sportart in das Suchfeld eingegeben werden.

Einzahlungen & Auszahlungen: Gut – Keinerlei Probleme bekannt

Sehr wichtig für die Kunden ist immer die Möglichkeit, auf welchem Weg er die Ein- und Auszahlungen vornehmen kann. Auch die Transaktion sollte möglichst einfach gestaltet werden und schnell von statten gehen. In der Sky Bet App stehen dem registriertem Nutzer verschiedene Zahlungsmethoden zur Auswahl. Einzahlungen können via Visa und Mastercard, Sofortüberweisung, Giropay, Banküberweisung oder Skrill und Neteller vorgenommen werden. Ab fünf Euro können die Einzahlungen bereits vorgenommen werden und Gebühren werden seitens des Anbieters nicht berechnet. Wenn das Kundenkonto nun aufgefüllt werden soll, muss der Spieler sich zum Kassenbereich begeben und dort die gewünschte Einzahlungsart mit einem Klick auswählen. Nun nur noch den gewünschten Betrag eingeben und der Vorgang kann abgeschlossen werden. Bei der Banküberweisung muss sich der Spieler ein paar Tage gedulden, bis das beantragte Guthaben zur Verfügung steht. Alle anderen Methoden füllen das Konto sofort auf.

Auch die Auszahlungen laufen über den Kassenbereich und werden ebenso wie die Einzahlungen beantragt. Allerdings kann hier erst ab einer Summe von 10 Euro die Auszahlung beantragt werden. Auch hier werden keine Gebühren berechnet. Die Auszahlung erfolgt immer auf dem gleichen Weg wie auch die Einzahlung erfolgt ist. Vorher muss sich aber jeder Kunde identifizieren. Dies erfolgt, indem der Spieler dem Bookie eine Kopie vom Personalausweis oder Reisepass zusendet. Andere offizielle Dokumente sind ebenfalls zulässig. Dies wird am besten bereits nach der Anmeldung erledigt, so dass die Wartezeiten auf eine Auszahlung so deutlich verkürzt werden können.

Zusatzangebote in der Sky Bet App: Anständig – viele Bonusangebote

Aber Sky Bet hat nicht nur für Neukunden etwas zu bieten. Neben dem Willkommensbonus werden auch Bestandskunden immer wieder beschenkt und können sich auf tolle Angebote freuen. Wer gerne einen höheren Gewinn erzielen möchte und deshalb auf höhere Quoten setzt, aber das Risiko minimieren möchte, der ist bei Sky Bet gut aufgehoben. Denn Sky Bet hat es sich zur Aufgabe gemacht allen ein hohes Spielvergnügen zu bieten. Dabei sollte es keine Rolle spielen, ob diese risikobewusst oder lieber mit hohem Risiko spielen möchten. Hierzu wird auf verschiedene Spiele der Quoten-Boost angewendet. Hier wird vom Anbieter die reguläre Quote nochmals erhöht. Und diese bleibt dann auch bis zum Beginn der Partie bestehen. War die Quote anfangs noch recht gering, kann sich dies dadurch schnell ändern. Zu finden ist diese Option unter dem gelben Quoten-Boost Banner. Allerdings gibt es hier unterschiedliche Einsatz-Limits, die beachtet werden sollten. Zudem ist nur eine Wette pro Boost erlaubt und kann nicht mit anderen Wetten kombiniert werden.

Wem dies nicht reicht, der kann ebenfalls den Kombi-Bonus in Anspruch nehmen und damit sein Glück versuchen. Dadurch kann die Spannung deutlich erhöht werden. Bereits ab 5 Wetten kann der Bonus beansprucht werden und es locken bis zu 300 Prozent obendrauf. Hierdurch kann der mögliche Gewinn natürlich deutlich gesteigert werden. Je mehr Wetten in die Kombination gepackt werden, desto höher fällt auch der Bonus aus. Live-Wetten sind hier aber ausgeschlossen und können nicht kombiniert werden.

Zusätzlich wird die Wette ohne Risiko auf verschiedene Spiele angeboten. Am 23. März konnte so auf das Länderspiel Deutschland vs. Spanien gewettet werden. Sollte der Spieler die Wette hier tatsächlich verlieren, wurde ihm vom Sky Bet der Einsatz bis zu einer Höhe von 20 Euro zurückerstattet. Somit konnte vollkommen risikolos gewettet werden.

Fazit: Die Sky Bet App kann durchaus beeindrucken

Auch wenn das Angebot von Sky Bet noch recht jung ist, sorgt der professionelle Hintergrund dafür, dass hier sofort ein starkes Angebot an den Start ging. Wer die Platzhirsche auf dem Buchmacher-Markt sind, zeigt dir der Wettanbieter Vergleich. Neue Kunden können sich über den hohen Willkommensbonus freuen und Bestandskunden über immer wiederkehrende Aktionen. Auch die Sky Bet Apps konnte komplett überzeugen. Egal ob Android oder iOS, es gibt die richtige App für dich. Mit der mobilen Version der Webseite kann aber auch auf alle Optionen ohne den Download einer speziellen App zugegriffen werden.Trotz des großzügigen Angebots ist die Wettabgabe sehr einfach und die Übersicht gut strukturiert. Auch neue Spieler finden sich hier auf Anhieb zurecht. Einschränkungen bezüglich des Angebots oder der Zahlungsmittel muss hier niemand befürchten. Hier wurde es dem Kunden besonders einfach gemacht, seine Wette auch von unterwegs aus zu platzieren und die App ist uneingeschränkt zu empfehlen. Es gibt keinen Grund diese einmal selbst ausgiebig zu testen.